Zur Startseite

Alle Informationen zur Schatzkiste

Was ist die WiBU Schatzkiste?

Die WiBU Schatzkiste ist eine auf den Bedarf der häuslichen Pflege zugeschnittene Auswahl von Pflegehilfsmitteln wie Bettschutzeinlagen, Einmalhandschuhe, Mundschutz, Schutzschürzen, Hände- und Flächendesinfektionsmitteln, die die Pflege zu Hause unterstützen und erleichtern. Pflegebedürftige können auf Antrag bei Ihrer Pflegekasse die Schatzkiste monatlich ohne eigene Zuzahlung bequem nach Hause geliefert bekommen.

Die Formulare zur Bestellung und den Antrag bei Ihrer Pflegekasse können Sie herunterladen oder kostenlos von uns per Post beziehen.

Wer hat Anspruch auf die Schatzkiste?

Viele pflegebedürftige Menschen werden Zuhause von Angehörigen liebevoll betreut und gepflegt. Eine nicht immer leichte Aufgabe, die neben Engagement und Zeit auch finanzielle Aufwendungen erfordert.

Um die finanzielle Belastung zu verringern, haben Pflegebedürftige mit einer Pflegestufe einen gesetzlichen Anspruch auf die Kostenübernahme von bestimmten Pflegehilfsmitteln in Höhe von bis zu 40,00 € pro Monat, wenn sie zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft von Angehörigen oder einer privaten Pflegepersonen gepflegt werden (§ 40 Abs. 2 SGB XI). Beamte, die Anspruch auf Beihilfe oder Heilfürsorge haben, erhalten den halben Satz, d. h. 20,00 € pro Monat.

Welche Vorteile bietet Ihnen die Schatzkiste?

Als pflegebedürftige Versicherte und Versicherter können Sie bei Ihrer Pflegekasse die Kostenübernahme von Hilfsmitteln für die häusliche Pflege beantragen. Sie benötigen kein Rezept und keine ärztliche Verordnung.

Ganz einfach geht es, wenn Sie sich für die WiBU Schatzkiste entscheiden: dann übernehmen wir für Sie die komplette Abwicklung mit Ihrer Pflegekasse. Nach der Genehmigung durch die Pflegekasse erhalten Sie bequem die erstattungsfähigen Pflegehilfsmittel monatlich direkt nach Hause geliefert. Als eines der führenden Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Versorgung von stätionären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, bieten wir Ihnen eine hohe Produktqualität sowie eine kompetente Beratung.

Kann ich die Schatzkiste individuell befüllen?

Sie haben auch die Möglichkeit, sich eine individuelle Schatzkiste zusammenstellen zu lassen oder Ihre Schatzkiste später beliebig zu wechseln (innerhalb der von der Pflegekasse genehmigten Produkte). Zusätzlich zur Kostenübernahme für Pflegehilfs- mittel in Höhe von 40,00/20,00 € ist die Kostenübernahme von bestimmten wiederverwendbaren Pflegehilfsmitteln, wie z. B. waschbaren Bettschutzeinlagen und Schutzschürzen möglich. Gerne beraten wir Sie unter Tel.: 04102/ 483-8383.

Kann ich meine Schatzkiste nochmal wechseln?

Ja, das können Sie! Mit dem Änderungsformular WiBU Schatzkiste (PDF, 180 kB) können Sie Ihre bisherige Schatzkiste wechseln, um die Produktauswahl einem geänderten Bedarf anzupassen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, Ihren Schatzkisten-Bedarf für ein ganzes Jahr im Voraus zu planen, wenn Sie unterschiedliche Schatzkisten auswählen möchten. Bitte reichen Sie Ihre Änderungswünsche bis spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Schatzkiste bei uns ein.

Können Sie mir die benötigten Formulare zusenden?

Sehr gerne! Auf unserer Seite für Formulare können Sie diese entweder herunterladen oder kostenlos von uns per Post beziehen.

Pflegeeinrichtungen senden wir auf Wunsch auch gerne mehrere Formulare zu. Geben Sie die gewünschte Anzahl bitte in der E-Mail an, die Sie uns senden.

Schatzkiste online zusammenstellen

Haben Sie Fragen oder benötigen Informationsmaterial?

Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne behilflich!